Q&A mit Lance Vigil auf der Frieze Los Angeles

/
7 mins read

Chad Chisholm

Fries Los Angeles eingetragen ist es sophomore-Jahr in 2020 in den Paramount-Studios viel. Mit Kunst-Sammler und Enthusiasten suchte die Zelt-und studio-Menge für Kunstwerke. Instillations -, performance-Stücke und multi-media-Grafik, die gefunden wurde, im ganzen Fries Los Angelesdas sonnige Wetter und zeitgenössische Werke für eine gewinnende art fair.

Lance Vigil, ein Denver-basierte Kunst-Berater, wurde zu anderen Frieze art Messen, darunter auch in London und New York. Nach der Sammlung Spezialist durch die Messe, Vigil zieht aus seiner Erfahrung kuratierte Sammlungen in den Nahen Osten, wie die 18 premium-lounges in Doha, Katar Hamad International Airport und Kunst instillations für eine Dubai-resort. Ausgebildet an Sotheby ‘ s Institute of Artdas Auge für Luxury Suites Kunstwerke und aufstrebenden Künstlern gleichermaßen geschärft und bereit, sich in der Messe für seine Sammler und Kunden auf der ganzen Welt. Wir haben uns mit ihm über zwei Tage von der Teilnahme an der Messe, VIP-Karten in der hand.

Chad Chisholm /Überspringen Sie die Zeilen mit VIP-Zugang zu den Friesen Los Angeles.Â

JustLuxe: Können Sie beschreiben, wie die Frieze in Los Angeles unterscheidet sich von der anderen Frieze-Messen haben Sie besucht? Was macht die Friesen so besonders?

Lance Vigil: Dies ist der 2. iteration von Frieze Los Angeles, die erste war ein großer Erfolg. Obwohl kleiner in der Fläche in der main-Zelt im Vergleich zu London oder New York, die von Galerien vertreten werden, von dem gleichen Kaliber in der Kunst und der Künstler, die Sie vertreten. LA ist gerade erst dabei, sich selbst zu definieren als ein großer player in der Welt der Kunst, in der Erwägung, dass London und New York genossen haben, dass der Titel für eine lange Zeit. Das Freigelände war eine wunderbare Nebenabreden Gerichtsstand und nur so verlockend. Bekannt für die Präsentation von spannenden Künstlern, die seit 2003 in der Kunst Messen, den Fries nicht enttäuschen mit Ihren Los Angeles zeigen.

Chad Chisholm

JL: Während Ihrer Reise in Ihre Künstlerische Karriere, was ziehst du inspiration?

LV: Wurde ein Architekt für die letzten 30 Jahre, ich wollte mein design-hintergrund und mein Interesse an der bildenden Kunst zu erforschen, eine andere Leidenschaft. Ein lebenslanges Interesse an der Welt der Kunst, gepaart mit der Exposition der bildenden Kunst und design, die während meiner Karriere, führte mich zu einen Kurs am Sotheby ‘ s Institute of Art in London im Jahr 2016. Mein Engagement begann zunächst in Dubai, mein Erster Kontakt mit Kunst-Messen begann, mit der Art Dubai im Jahr 2009, als ich das Glück hatte, zu fallen in die Kunst-Szene durch gemeinsame Freunde und Kollegen dort. Als ich war dort als Projektleiter für ein neues 5-Sterne-hotel und spa-resort, Qasr al SarabAbu Dhabi, von November 2008 – April 2011 arbeitete ich eng mit Innenarchitekten, die in das management und die Platzierung der Kunstwerke während des gesamten Projekts, führte die Einführung in den Abu Dhabi/Dubai-art-Szene. Später, Als Lead-Architect, die Unterstützung bei der Fertigstellung der Lounges am neuen Hamad (Doha) International Airport von September 2013 – Juni 2015, zu meinen Aufgaben gehörten die Verwaltung der Installation von mehr als 10.000 Stücke der Möbel in der gesamten lounges und für das management von fine-art-instillations in jedem der 18-lounges. Künstler Damian Hirst, Keith Haring, und eine Reihe von bekannten Nahost-Künstler.

Chad Chisholm /Mahnwache untersucht die Halbe Magie von Pae White

JL: Was ist ein wichtiger Aspekt der Kunst-Messen für Sie (im Vergleich zu nur gehen, um eine Galerie)?

LV: Die Kunstmessen sind unglaublich spannend, um mich, wie Sie zu konsolidieren, was passiert ist in der Welt der Kunst an diesem Punkt in der Zeit, von der Galeristin die Perspektive, die Stimmung der Käufer, Kritiker und Fans, gemeinsam. Die Leute zu beobachten ist eine luxuriöse aber auf jeden Fall zusätzlichen bonus! Es ist fast so viel Spaß wie die Messe selbst.

JL: Wenn Sie könnten besuchen Sie mit irgendeinem Künstler Leben oder tot, wer wäre es?

LV: Wow! Interessante Frage! Jean-Michel Basquiatals er von uns genommen wurde auch bald; Christopher Wool, wer hat eine erstaunliche show jetzt bei Die Breite LA; James Turrell und Anish Kapoor, die übersetzen einfache Geometrien in unglaublich komplexen zerebralen Personen.

Fries Los Angeles weiterhin zu inspirieren und informieren die Welt der Kunst; mit namhaften prominenten an der Veranstaltung sowie unter-dem-radar-Sammler Kauf Stücke wie eine $3,75 Mio. Keith Haring Malerei, $75,000 James Turrell instillation und $750,000 Anish Kapoor Stück. Erfahren Sie mehr über Fries und buchen Sie Ihre tickets für 2121, besuchen www.frieze.com

Chad Chisholm

Ballerinas von Jeff Koonz

Chad Chisholm

Vigil nimmt einen genaueren Blick auf Ida Ekblad ist Ein ball von Malz und Madame Butterfly.

Chad Chisholm

Immersive Kunst-Exponate gefunden, die auf der Frieze Los Angeles.

Chad Chisholm

Zusammenschaltung von Geroge Eigentumswohnung.

Chad Chisholm

Beeindruckende Werke in ganz Frieze Los Angeles.

Chad Chisholm

Dieses Stück wirklich Sprach Vigil.

Chad Chisholm

Unter poloroids für die Kunden auf Fireze Los Angeles.

Chad Chisholm

Lance Nachtwache, der Nachtwache, Fine Arts, Kunst-Berater.

Chad Chisholm

Kunstwerke angezeigt, die drinnen in der Galerie Stände.

Chad Chisholm

Sonniges Wetter sorgte für eine perfekte Veranstaltung.

Chad Chisholm

Outdoor-Kunst-instillations für Frieze LA

Chad Chisholm

Die wieder viel bei Paramount eine perfekte Einstellung für Frieze Los Angeles instillations.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherige Geschichte

Heftige + Regal CEO Kassia Davis-Chats Über Leistung & Funktionalität

Nächste Geschichte

Carry-On-Essentials Für Den Sommer Reisen

Latest from ALLE